GEDAECHTNIS
Richard HEINRICH

INHALT

1. VORWORT

1.1. Daten

Vorlesung im 2018S

#180107

VO-L, 2 Stunde(n), 5 ECTS credits

Anrechenbarkeit: Master Philosophie: M1 Geist - Welt -Sprache M3 A. Erkenntnistheorie, Wissenschaftsphilosophie, Technik- und Medienphilosophie

Hoersaal 3D NIG 3.Stock, MIttwoch 9:45 bis 11:15

Beginn 7. Maerz

Es gibt eine Moodle-Seite

Die Pruefung ist muendlich. Pruefungsgegenstand ist der Vorlesungsinhalt plus der verpflichtende zusaetzliche Lektuerestoff (siehe unter 'Literatur' die Liste 'Pflichlektuere')

1.2. Allgemeines zum Inhalt

SCHWERPUNKTE

Ueberblick zu philosophischen Fragen des Gedaechtnisses mit folgenden Schwerpunkten: Aristoteles; Augustinus; Descartes; Neurowissenschaft; die Lehre vom kuenstlichen Gedaechtnis; kulturelles Gedaechtnis; Bergson und Proust; Freud und Derrida.

1.3. Tutorium

Zu der Vorlesung wird ein Tutorium angeboten, das Frau Rebecca Soeregi leitet. Die vorgesehenen Termine:

2. VORLESUNGEN

Audio-Aufzeichnungen der Vorlesung im Format .mp3 werden in der philosophischen Audiothek veroeffenticht und hier verlinkt.

2.1. Erste Vorlesung - mp3

2.2. Zweite Vorlesung - mp3

2.3. Dritte Vorlesung - mp3

2.4. Vierte Vorlesung - mp3

2.5. Fuenfte Vorlesung - mp3

3. APPARAT

3.1. Literatur

Richard HEINRICH. Date: 2018-04-18